Browsed by
Autor: Peter Salden

Workshop-Bericht: Fokusgruppe Sharing-Konzepte

Workshop-Bericht: Fokusgruppe Sharing-Konzepte


Mehrwert? Ein landesweites Portal für Studium und Lehre „heureka.nrw“ –unter dieser Frage kamen Praktiker*innen und Expert*innen am 5. Juli an der Ruhr-Universität Bochum zusammen. Die Stakeholder diskutierten strittige Fragen und konzeptuelle Entscheidungen zum „Online-Landesportal für Studium und Lehre NRW“. Es gab Fokusgruppen zu drei Themenkomplexen, die in entsprechenden Gruppen in zwei Sessions diskutiert wurden.… Weiterlesen

Neue Förderlinien

Neue Förderlinien

Das Ministerium für Wissenschaft und Kultur hat heute neue Förderlinien veröffentlicht, die hier zu finden sind.

In der Förderlinie „OERContent.NRW“ können hochschulübergreifende Projekte gefördert werden, die digitale Lehr-Lernangebote entwickeln – welche dann in das Landesportal eingebracht werden .

Bei der Förderlinie „Digitale Werkzeuge für die Hochschullehre“ geht es um die Entwicklung und Verbreitung digitaler Werkzeuge für die Hochschullehre, die an möglichst vielen NRW-Hochschulen zum Einsatz gebracht werden sollen.… Weiterlesen

Heureka: Folien der Zwischenpräsentation im März

Heureka: Folien der Zwischenpräsentation im März

Der ruhige Freitag gibt mir die Gelegenheit, endlich mal lange notierte „To Dos“ zu bearbeiten. Dazu gehört: Die Folien bereitzustellen, die wir für das Landesportal-Vorprojekt auf der Zwischenpräsentation am 27.3. in Bochum gezeigt haben. Hier sind die Folien von Miriam Barnat zur Bedarfserhebung zu finden und hier die allgemeineren Folien zum Landesportal.… Weiterlesen

Zweite Zwischenpräsentation

Zweite Zwischenpräsentation

Wir hatten in der Frühphase der Projekte eine zweite Zwischenpräsentation Mitte September geplant und hierzu z.T. schon ein „save the date“ verschickt. Da die beiden Vorprojekte ja nun am 6.9. auf der DH/E-Learning/Studiport-Tagung vertreten sein und dort einen Zwischenstand präsentieren werden, haben wir beschlossen, von dieser separaten Zwischenpräsentation abzusehen.… Weiterlesen

Heureka: Plagiatssoftware

Heureka: Plagiatssoftware

Eines der Themen, die wir in der Bedarfserhebung zum Landesportal adressiert haben, war der Bedarf der Hochschulen in Bezug auf eine Plagiatssoftware. Die Frage war, ob Hochschulen bereits über eine Plagiatssoftware verfügen und ob sie Interesse daran haben, bei diesem Thema mit anderen Hochschulen in NRW zu kooperieren.… Weiterlesen

Heureka: Aktuelles aus unserem Projekt

Heureka: Aktuelles aus unserem Projekt

In der vergangenen Woche haben wir uns in unserem Projekt zum aktuellen Projektstand verständigt. Die Phase der Bedarfserhebung ist ja inzwischen weitgehend vorbei, auch wenn noch einzelne „Nachzügler-Gespräche“ stattfinden. Wir arbeiten nun intensiv an allen einzelnen Projektteilen. So hat sich zum Beispiel die Hochschule Bochum an die Suche und Durchsicht internationaler Portallösungen gemacht und führt zudem Gespräche mit Expertinnen und Experten anderer Landesportale z.B.… Weiterlesen

KMK-Workshop zu OER

KMK-Workshop zu OER

Auch viele andere Bundesländer betreiben bereits oder konzipieren aktuell Landesportale. Recht bekannt sind die Hamburg Open Online University und die Virtuelle Hochschule Bayern, die jeweils auch Inhalte bereitstellen. Andere Länder setzen eher auf die Bereitstellung von Services und Informationen, wie z.B.… Weiterlesen

Austausch mit Hessen

Austausch mit Hessen

Auch andere Bundesländer arbeiten momentan an der Konzeption von hochschulübergreifenden Infrastrukturen für die digitale Lehre. So hat die hessische Landesregierung ein zweijähriges Projekt gestartet, bei dem alle Landeshochschulen zusätzliche Stellen zum Ausbau der E-Learning-Grundversorgung bekommen und zudem in so genannten „Innovationsforen“ hochschulübergreifend an Einzelthemen gearbeitet wird (s.… Weiterlesen

LMS und Heureka

LMS und Heureka

In den letzten Tagen waren wir mit den Moodle- und ILIAS-Gemeinschaften bzw. einzelnen Vertreter/innen aus NRW in Kontakt. Beide Gemeinschaften überlegen aktuell, ob sie bei der Digitalen Hochschule Projekte zur Weiterentwicklung dieser LMS bzw. für zentrale Services stellen sollen.

In unserer Bedarfserhebung haben wir die Hochschulen u.a.… Weiterlesen

Heureka: Konzeptionelle Eckpunkte (inhaltlich)

Heureka: Konzeptionelle Eckpunkte (inhaltlich)

Auf Grundlage unserer bisherigen Erhebungen und Überlegungen haben wir auf der Zwischenpräsentation des Landesportal-Projekts nun folgende Eckpunkte gesetzt, die uns bei der weiteren Konzeption als Ausgangspunkt dienen:

Das Landesportal stellt die Unterstützung der Präsenzlehre in den Mittelpunkt.

In den Gesprächen der Bedarfserhebung ist deutlich geworden, dass die Gesprächspartner/innen sich vor allem begleitende Unterstützung zu der Lehre wünschen, die in den Hochschulen regulär stattfindet.… Weiterlesen