OER-Metadaten: StöberSpecs Auftakt-Call

OER-Metadaten: StöberSpecs Auftakt-Call

Das Thema Metadatenstandardisierung begleitete das Vorprojekt Content-Marktplatz ab Tag 1, nun geht es in diesem Kontext in eine neue Phase. Eng verbunden ist die Frage der Metadaten-Standards auch mit dem Anbieten von fachspezifischen OER-Suchmöglichkeiten. Infos aus erster Hand gibt es im Auftakt-Call:

Donnerstag, 12.12., 14 Uhr: Online-Treffen zum Projekt StöberSpecs
Link zum Meeting-Raum

Infos zu StöberSpecs:

Im Rahmen eines aktuell laufenden Projektes StöberSpecs* bereitet das Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz) gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft desselben Bundeslandes und in Zusammenarbeit mit Open Culture Consulting Werkzeuge und Prozesse für die Standardisierung von OER-Metadaten vor. Eine professionelle Metadatenstandardisierung macht die Ergebnisse von OER-Aktivitäten, wie beispielsweise neue Projekte zur Erstellung und Publikation von OER, deutlich leichter auffindbar. Dies geschieht dadurch, dass die OER direkt besser über Internetsuchmaschinen gefunden werden können oder indem der Aufbau fachspezifischer Angebote zum Browsen und Entdecken von OER erleichtert wird.

(mehr)

https://wiki.dnb.de/pages/viewpage.action?pageId=154978974

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.