Browsed by
Kategorie: Content-Marktplatz NRW

Ergebnisse & Empfehlungen aus dem Vorprojekt Content-Marktplatz NRW

Ergebnisse & Empfehlungen aus dem Vorprojekt Content-Marktplatz NRW

Dieser Blogbeitrag stammt von Pia Sander (Projektmanagerin Vorprojekt „Content-Marktplatz“).

Nach 12 intensive Monaten haben wir unsere Arbeit innerhalb des Vorprojektes Content-Marktplatz NRW beendet und die Ergebnisse und Empfehlungen in einem Abschlussbericht zusammengefasst.

Wir haben uns in dem vergangenen Jahr mit der Frage beschäftigt, wie ein hochschulübergreifender Austausch von Lehr-/Lernmaterialien offen und nachhaltig in NRW gestaltet werden kann und erörtert was die infrastrukturellen und kulturell-organisatorischen Voraussetzungen für die Entwicklung, Verbreitung und Nachnutzung von Open Educational Resources (OER) sind.… Weiterlesen

Workshop-Bericht: „Teilen, Nachnutzen, Vernetzen — OER in der Praxis“ mit Lehrenden aus NRW (29.07.19)

Workshop-Bericht: „Teilen, Nachnutzen, Vernetzen — OER in der Praxis“ mit Lehrenden aus NRW (29.07.19)

Dieser Blogbeitrag stammt von Lena Wirtz (Projektmitarbeiterin Vorprojekt „Content-Marktplatz“).

Am 09.07. hat der Workshop „OER@NRW“ bereits Teilnehmer aus vielen verschiedenen Hochschulen und diversen Projekten und Initiativen rund um OER in das LearningLab der Universität Duisburg Essen eingeladen.

Am 29.07 konnten wir – das Vorprojekt des „Content-Marktplatz NRW“ – uns am Gummersbacher Campus der TH Köln über eine etwas kleinere, aber ebenso motivierte Runde OER-Interessierter freuen.… Weiterlesen

MoodleNet veröffentlicht Timeline

MoodleNet veröffentlicht Timeline

Das ambitionierte Relaunch-Projekt MoodleNet, welches ich im Vorprojekt Content-Marktplatz mit großem Interesse verfolgt habe, hat eine erste Timeline veröffentlicht. Ab November soll es möglich sein, aus dem sozialen Educator-Netzwerk ausgewählte Inhalte in Moodle-Kurse einzufügen. Die aktuelle Beschreibung von MoodleNet:

Connecting and empowering educators worldwide
A new open social media platform for educators, initially focused on collaboratively curating collections of open content.

Weiterlesen
Workshop-Bericht: Fokusgruppe Sharing-Konzepte

Workshop-Bericht: Fokusgruppe Sharing-Konzepte


Mehrwert? Ein landesweites Portal für Studium und Lehre „heureka.nrw“ –unter dieser Frage kamen Praktiker*innen und Expert*innen am 5. Juli an der Ruhr-Universität Bochum zusammen. Die Stakeholder diskutierten strittige Fragen und konzeptuelle Entscheidungen zum „Online-Landesportal für Studium und Lehre NRW“. Es gab Fokusgruppen zu drei Themenkomplexen, die in entsprechenden Gruppen in zwei Sessions diskutiert wurden.… Weiterlesen

Liste: OER-Projekte NRW (Workshop-Dokumentation OER@NRW)

Liste: OER-Projekte NRW (Workshop-Dokumentation OER@NRW)

Unter dem Titel „OER@NRW“ war es uns noch einmal ein besonderes Anliegen, die Projekte und Personen einzuladen, welche bereits offene Lehrmaterialien an NRW-Hochschulen veröffentlichen sowie Aktivitäten rund um die Öffnung der Hochschulen vorantreiben.

Die Folien des Workshops sind hier verfügbar: Präsentationen

<< Veranstaltung verpasst?Weiterlesen

Deutschlandweite „AG LMS“

Deutschlandweite „AG LMS“

In Berlin habe ich letzte Woche von einer Arbeitsgruppe erfahren, die sich regelmäßig über die „Systemgrenze“ einzelner Lern-Management-Systeme hinweg austauscht:

Videokonferenz „AG LMS“
Regelmäßig, meist am ersten Donnerstag im Monat, treffen sich die organisatorisch und politisch Verantwortlichen von Lern- und Campusmanagementsystemen in einer Videokonferenz.

Weiterlesen
Neue Förderlinien

Neue Förderlinien

Das Ministerium für Wissenschaft und Kultur hat heute neue Förderlinien veröffentlicht, die hier zu finden sind.

In der Förderlinie „OERContent.NRW“ können hochschulübergreifende Projekte gefördert werden, die digitale Lehr-Lernangebote entwickeln – welche dann in das Landesportal eingebracht werden .

Bei der Förderlinie „Digitale Werkzeuge für die Hochschullehre“ geht es um die Entwicklung und Verbreitung digitaler Werkzeuge für die Hochschullehre, die an möglichst vielen NRW-Hochschulen zum Einsatz gebracht werden sollen.… Weiterlesen

Einblick in open.rub: Welcher Ansatz wird hier mit OER verfolgt?

Einblick in open.rub: Welcher Ansatz wird hier mit OER verfolgt?

Unser Workshop am 9.7.2019 soll mitunter dazu dienen, dass bereits bestehende OER-bezogene Projekte ihre Arbeit vorstellen können. Die zukünftig entstehende Content-Marktplatz-Infrastruktur soll ja gerade diese Projekte unterstützen bzw. die Inhalte auch leichter auffindbar machen. Katrin Braungardt von der Ruhr-Uni Bochum hat den Ansatz von open.rub kürzlich bereits verbloggt, Anlass war eine Session auf der Un-Konferenz OERcamp2019:

Schließlich habe ich OpenRUB vorgestellt bzw.

Weiterlesen
Zweite Zwischenpräsentation

Zweite Zwischenpräsentation

Wir hatten in der Frühphase der Projekte eine zweite Zwischenpräsentation Mitte September geplant und hierzu z.T. schon ein „save the date“ verschickt. Da die beiden Vorprojekte ja nun am 6.9. auf der DH/E-Learning/Studiport-Tagung vertreten sein und dort einen Zwischenstand präsentieren werden, haben wir beschlossen, von dieser separaten Zwischenpräsentation abzusehen.… Weiterlesen

KMK-Workshop zu OER

KMK-Workshop zu OER

Auch viele andere Bundesländer betreiben bereits oder konzipieren aktuell Landesportale. Recht bekannt sind die Hamburg Open Online University und die Virtuelle Hochschule Bayern, die jeweils auch Inhalte bereitstellen. Andere Länder setzen eher auf die Bereitstellung von Services und Informationen, wie z.B.… Weiterlesen